Das Praktikum bei Tivola: ein kleiner Bericht von Britta…

Derzeit ist der Praktikantenplatz unbesetzt.

Hallo, ich bin Britta und habe von Oktober bis Dezember ein dreimonatiges Praktikum bei Tivola in Hamburg im Bereich Marketing und PR gemacht. Ich studiere Medienwissenschaften und möchte mich nach meinem Studium gerne in die Richtung Marketing oder PR weiterentwickeln – aus diesem Grund war Tivola für mich ein Glücksgriff! Ich habe sowohl im  Marketing, als auch im Bereich Public Relations einiges lernen können und war unter anderem verantwortlich für einige Pressemitteilungen, Recherche Arbeiten, habe Anzeigen im textlichen Bereich mitgestaltet, im Online- und Social Mediabereich mitgearbeitet, Spiele getestet und und und. Natürlich gehörten auch einige typische Prakti-Aufgaben zu meinem Praktikantendasein dazu, wie Presse-Clippings ablegen oder Briefe zur Post bringen. Neben diesen Tätigkeiten habe ich einen Einblick in betriebsinterne Bereiche bekommen, wie dem Vertrieb und die Grafik. Da Tivola ein eher kleines Unternehmen ist, war ein Einblick in den gesamten Betrieb einfacher möglich, als bei großen Unternehmen. Gerade weil ich in so viele unterschiedliche Bereiche  des Betriebs reinschnuppern durfte hat mir die Zeit bei in Hamburg sehr gut gefallen und ich konnte viel aus der Zeit mitnehmen.

Oscar der Ballonfahrer, Capt´n Sharky und Co sind mir definitiv ans Herz gewachsen! Ich empfehle jedem, der sich  für den Kinderspielemarkt interessiert sich bei den Tivolanern zu bewerben.

2 Gedanken zu “Das Praktikum bei Tivola: ein kleiner Bericht von Britta…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>